Donnerstag, 13. Dezember 2012

Anhänger "Klatcoral" am Wuschelcollier





Ich mag manchmal schräge Experimente - so wie dieses hier. Ganz schön orange, wild und wuschelig für meine Verhältnisse :-) 
Sieht getragen echt irre aus! 
Die Anleitung zu meiner Anhängerperle "Klatcoral" ist übrigens in der neuen Perlen-Poesie, Ausgabe 15, ab S. 69 veröffentlicht! Da baumeln meine beperlten Perlen in verschiedenen Farben an 2 Chainmaille-Bettel-Armbändern, ein Gemeinschaftsprojekt mit Dagmar Liebisch!
Hat auch was :-)

Donnerstag, 22. November 2012

Armband Soutache mit Occhigarnitur





Man nehme etwas Soutache, etwas Occhi, kombiniere das ganze mit einem (falschen) Zebrafell, etwas Fädelei und einem tollen Verschlusss. Voilà!

Eigener Entwurf, November 2012

Donnerstag, 1. November 2012

neuer Fädelfaden





Ich hatte einen anderen Fädelfaden zu testen - und da ist mir doch glatt ein neues Armband von der Nadel gehüpft. 
Der Faden gefällt mir nicht so wirklich - dafür aber das Armband umso mehr ;-)

eigener Entwurf, 2012

Mittwoch, 24. Oktober 2012

Mittwoch, 17. Oktober 2012

Occhi-Ohrringe




Eine neue Technik, die mich sehr begeistert: Occhi!!! 

Ich arbeite nicht mit Occhi-Schiffchen, sondern mit einer ziemlich großen Nadel! Dabei können auch ganz einfach Perlen mit eingearbeitet werden. Hier in Verbindung mit Embroidery und in Peyote eingefassten Kristall-Cabochons als Ohrringe. Trotz der Größe bleiben sie dadurch relativ leicht!

Wie gefällt's euch? 
Ganz liebe Grüße!

 Eigener Entwurf, Oktober 2012

Sonntag, 30. September 2012

Young americans

Heute mal ein Post ganz ohne Schmuck :-) Aber das muss einfach weitererzählt werden:

Geniale show gestern abend! Und mein Sohn mittendrin! Ich bin begeistert von der Show - und stolz auf meinen Sohn!
In welch kurzer Workshop-Zeit (nur 15 Stunden an 2 Tagen + Generalprobe) diese total begeisternde amerikanische Gruppe eine supergeile mitreißende Bühnenshow mit den Schülern wuppt ist wirklich faszinierend! Prädikat ABSOLUT empfehlenswert :-)
Und alle haben eine Menge Spaß dabei - und das merkt man auch!
Ich bin echt hin und wech!
Psst - an alle Mamas mit Schulkindern: die young americans kann man übrigens einladen, dann kommen sie vielleicht auch bald zu eurer Schule :-)

Teil 1: 
Teil2: 

....und der Link zu der offiziellen europäischen Website der young americans:

Montag, 24. September 2012

Armreife aus 925er Silber sind toll!

Noch toller sind sie allerdings mit Garnitur! Und am Arm einer Perlerin so schlicht? Geht gar nicht! Also find ich.

Version 1 
mit asymetrischer Grundform, aufgepimpt mit viel Bling
 


Version 2
breitere symetrische Grundform, da musste dann die Garnitur asymetrisch werden


Und, was meint ihr?

Freitag, 21. September 2012

O là là - Oglala!





Kennt ihr die Oglala - Butterfly- Netztechnik? 
Die steckt hinter diesem Modell, bei dem ich die dabei entstehenden Rüschchen schön ordentlich sortiert und fixiert habe. 

Samstag, 15. September 2012

Twins !





Diese Kette wartete schon länger auf ihre Fertigstellung. 
Man kann es nicht übersehen: sie ist endlich feeeertig!! 

Ein UFO weniger ;-)

Eigener Entwurf, 2012

Mittwoch, 12. September 2012

Einfach nur mal so zum Anschauen...




....gibts für euch neue Schmuckfotos von "älteren" Stücken. 
Kommentarlos und einfach so - weil ich sie so gelungen finde und das gerne mit euch teilen möchte :-)

Viele liebe Grüße an euch alle!

Freitag, 24. August 2012

Zu spääääät ....

fertig geworden.....
Dieses Stück wollte eigentlich auch mit nach Hamburg. Aber es zierte sich und war zum Reisetermin nicht fertig. Nun ja, dann muss es sich vorerst mit dem virtuellen Auftritt begnügen!

  

Ist das nicht ein wunderschöner alter Ölschinken ?

Das embroiderte Mittel-Element

Die passenden Ohrstecker dazu

Gemeinsam in der Natur rumliegend
 

Und als Brustbild!
 Die Ketten hängen total schön und bewegen sich bei jedemSchritt. Leider sehen sie dadurch auf dem Bild etwas unordentlich aus.

 Und zum Abschluss als Collage auf Wasser.
Und nein, mein Schmuck ist dabei gar nicht nass geworden!




Donnerstag, 16. August 2012

Ein gestickter "Kragen" ...

... ist das genaue Gegenteil von schlicht

 das Stück liegt halsfern, ist also wirklich mehr Kragen als Collier! Gestickt auf Jeansstoff - man beachte die kurzen Fransen:

 ist ebenfalls geeignet zum Tragen zu Jeans (wie die Netzkette aus dem letzten Beitrag) - aber *hüstel nur bedingt alltagstauglich.

Die Singer will natürlich wieder mit aufs Foto:
 Irgendwie siehts aus, als wollte sie gleich losnähen, oder?
 ... dann lieber noch mal auf Stein sonnen, bevor noch was passiert. 
So:
 oder so:

das gehört hier eigentlich nicht hin, wollte aber unbedingt mit rein

Ach, und hier geht Sonnen auch:
Ich fahre morgen übrigens nach Hamburg übers Wochenende - auf die Beaders-Best Perlenkunstmesse ! Es würd mich freuen, wenn ich den einen oder anderen von euch persönlich treffen würde. Pssst: Vermutlich hab ich eines der letzten Schmuckstücke an, die ich diese Woche hier gezeigt habe. Vielleicht! Vielleicht auch nicht ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...