Mittwoch, 17. April 2013

Mein Garten im April

Wenn ich im Moment in meinen Garten kuke, dann geht mir echt das Herz auf!

Vorsicht: für Liebhaber von gepflegten englischen Rasenflächen ist das vermutlich kein erquicklicher Anblick ;-)

Aber ich L.I.E.B.E diesen Garten genau so wie er ist! Und es grünt und blüht gerade schneller als man kuken kann :-) Ich bin hin und wech......




 

Einen schönen Tag wünsche ich euch, 

liebe Grüße, Silke


Kommentare:

Rosi hat gesagt…

Ich liebe den Anblick von diesen verwunschenen Gärten, wo schon Patina angesetzt hat und diese natürliche Wildnis der Blumen.
LG Rosi923 TADomat

Anja hat gesagt…

Man etwas auch kaputt pflegen ;-) Außerdem Elfen, Feen und Kobolde treiben sich nur in wilden Gärten herum!
Ich mag es auch lieber wildwüchsig und verwunschen, als klinisch totgepflegt!

lg, anja von www.pearlfactory.de

Tine hat gesagt…

Ich liebe auch so naturbelassene Gärten! Eher Wildwiese als englischer Rasen.. Aber eine Freundin von mir steht total auf japanische Gärten und ich habe mich mal ein bisschen umgehört, die sind auch gar nicht so schlecht, das hat etwas sehr beruhigendes...
lg tine

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...